Restaurant-Öffnung erträumen!

Die Nachrichten lassen Restaurantbesucher erschauern: Gediegen, vornehm oder ausgelassen mit anderen in einem Restaurant an einem Tisch sitzen, in Ruhe genau das Menü aus der Karte auswählen, das einem das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt, sich bezüglich des passenden Weins beraten lassen – diese so schönen Momente scheinen noch weit entfernt.

Nichts nehmen lassen!

Aber man darf ja noch träumen. Weshalb also stellen Sie sich nicht vor, dass Sie für eine Tischreservierung Ihr Lieblingsrestaurantschiff angerufen haben? Das kann ganz in der Nähe sein oder am anderen Ende der Welt. Sie sind in Ihrem Traum, da ist alles möglich! Morgen ist ein Tisch frei, für zwei oder auch für zehn Personen, je nachdem, wie viele Begleitpersonen dabei sind. Alle Zutaten für Ihr Lieblingsessen sind bereits an Bord, und falls Sie sich etwas anderes wünschen, wird auch dafür gesorgt sein.

Aber wie sieht es mit der entsprechenden Kleidung aus? Sie lässt ihrer Fantasie freien Lauf! Um Träume zu verwirklichen, schauen Frauen einfach mal auf die Seite des schwedischen Onlineshops NA-KD, der die aktuellen Modetrends vorgibt. Hier ist für jeden Geschmack etwas zu haben. Die Gründer von NA-KD achten sehr auf die Umwelt und legen großen Wert auf einen nachhaltigen Service. Der Versand ist klimakompensiert und kostenfrei, auch ein kostenfreier Rückversand wird angeboten. Wenn Frauen auf die Webseite von NA-KD schauen, finden sie dort viele Sonderangebote und Rabattaktionen, denn das Modehaus NA-KD feiert mit seinen Kundinnen gemeinsam fünf erfolgreiche Online-Jahre.

Vorfreude ist die schönste Freude!

Nachdem alle mit der dem Event angemessenen, schicken Kleidung versorgt sind, fahren Sie gemeinsam in einer Stretchlimousine zu dem Restaurantschiff Ihrer Wahl. Das ist Ihr Traum und Sie entscheiden, ob Sie dafür nach Amsterdam reisen, nach Singapur, Bremerhaven oder wohin Sie die Sehnsucht nach Wasser, Schiffen und weitem Horizont treibt.

Sie sind natürlich ein paar Stunden vorher vor Ort. So können Sie das Gebiet um das Schiff noch weiträumig erkunden und vielleicht auch schon Ihr Gepäck in dem Hotel, das Sie gebucht haben, unterbringen. Laufen Sie durch Shopping-Zonen und die Altstadt, erfreuen Sie sich an Menschen, der Sonne und einem erfrischenden leichten Wind. Regen Sie Ihren Appetit mit einem Cappuccino oder einem Aperitif an. Genießen Sie die Zeit bis zu Ihrem Restaurantbesuch, malen Sie sich alles bis ins kleinste Detail aus!

Doch ein Alptraum?

Schließlich erreichen Sie zu zweit oder mit ihren mittlerweile recht aufgeregten Freunden das Restaurantschiff. Sie sind etwas zu früh, schließlich fiebern Sie Ihrem ersten gemeinsamen Essen seit dem Lockdown und allen Beschränkungen entgegen. Aber obwohl das Restaurant schon geöffnet haben sollte, ist alles dunkel und eine Kette versperrt den Zutritt. Kann das sein? Sie haben sich so auf diesen Tag gefreut, und er soll damit enden, dass Sie gemeinsam an einer Imbissbude ein paar Fritten essen? Sie fühlen sich wie in einem schlechten Traum.

Aber dann hören Sie ein Nebelhorn, die Schiffsbeleuchtung geht mit einem Mal an, ein Steward eilt die Gangway herab und öffnet die Kette. Der Koch folgt ihm auf dem Fuß. Beide begrüßen Sie freudig und freundlich: Sie sind heute der Ehrengast. Auch die Mitarbeiter des Restaurantschiffs haben sich auf Sie gefreut und das komplette Schiff ist nur für Sie reserviert. Sogar Ihre Lieblingsband spielt für Sie auf!

Ein Traum, der vielleicht nicht genau so, aber ähnlich für Sie hoffentlich bald in Erfüllung geht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.